Für die Vorbeugung, Behandlung und Rehabilitation von Rückenproblemen, Wirbelsäulenleiden und Erkrankungen des Bewegungsapparats

Betten und Schlafzimmersortimente für Wohnungen und Pflegeeinrichtungen

Das revolutionäre RehaBed – Das Konzept des ‚gesunden Komforts‘ wurde in orthopädischen Kliniken speziell für den Einsatz im Pflegebereich und allgemein zum Erhalt der Gesundheit der Wirbelsäule entwickelt. Seine heilenden und vorbeugenden Eigenschaften übertreffen alle gesundheitlichen Nutzen anderer orthopädischer Bettsysteme, Rückstellschäume oder Boxspringmatratzen. Außerdem bietet es den ultimativen Komfort für alle Altersgruppen.

Das RehaBed und unsere kompletten Schlafzimmersortimente werden selbst dem Pflegeniveau der professionellsten Pflegeeinrichtungen, die ihren Bewohnern die gesündesten und bequemsten Betten bieten wollen, vollkommen gerecht und können es sogar noch verbessern. Damit kann es Kunden, die nach orthopädischen oder organischen Betten für ihre privaten Wohnungen suchen, rundum zufriedenstellen.

Home

Adjustable RehaBed

RehaBed kann in unseren Bettgestellen geliefert und auch in bestehende Bettgestelle eingepasst werden!

Wie es funktioniert

Wirbelsäule und Körper sind flexibel, daher brauchen sie auch eine flexible Stütze – eine wahrhaft orthopädische, die sich automatisch an jeden einzelnen Körper und seine Bewegungsweise anpasst. Der multidirektionale, unabhängig bewegliche doppelte Lattenrost unter der Matratze passt sich in jeder Position ergonomisch an die Kontur und das Gewicht des Körpers an.

Dank der speziellen Verarbeitung und der Auflage ist er in der Lage, vertikale, Quer- und Drehbewegungen durchzuführen. Er hält die Wirbelsäule immer in der idealen Position – unabhängig von Gewicht, Form oder Position auf dem Bett. Da sich der Lattenrost je nach Körperform des Kunden in allen drei Dimensionen bewegen kann, bietet er eine perfekte Gewichtsverlagerung.

Daher verfügt das RehaBed über eine hervorragende Verteilung des Auflagedrucks.

Der Lattenrost passt sich perfekt an die Körperform an und bietet so der Wirbelsäule auf ihrer ganzen Länge und auch dem unteren Rückenbereich eine perfekte, gleichmäßige Stütze.
Beim Schlafen nehmen die Bandscheiben die optimale Position ein, was die Belastung reduziert und dadurch sicherstellt, dass sich keine schädlichen Spannungspunkte entwickeln. Das RehaBed verteilt das Gewicht gleichmäßig auf die Knochen, die Bänder, die Muskeln, die die Knochen miteinander verbinden, die Muskeln an der Wirbelsäule und im Gelenkbereich. Das führt zu einer perfekten Blutversorgung und einer perfekten Beseitigung von Abfallstoffen zwischen den Gewebeschichten über die Adern und die Lymphgefäße. Gleichzeitig streckt der Lattenrost die Wirbelsäule auch in die Längsrichtung. Damit bewegen sich die Bandscheiben und die Gelenkscheiben voneinander weg, die Arterien ziehen sich gerade, der lokale Blutdruck nimmt ab und die Nährstoffversorgung der Gelenkscheiben nimmt zu.

Das RehaBed ist die perfekte Lösung zur Vorbeugung und Behandlung von:

  • Akuten und chronischen Erkrankungen des Bewegungsapparats
  • Lumbago, Ischialgie, Bandscheibenvorfälle und post-operativen Zuständen Degenerativen Bandscheibenerkrankungen und vertebralen Subluxationen
  • Erkrankungen der Wirbelsäule und der Gliedmaßen
  • Gelenkschmerzen, Arthritis, Osteoporose, Wirbelsäulenverletzungen Wirbelsäulenbeschwerden und Schmerzen im unteren Rückenbereich
  • Hals-, Brust- und Lendenwirbelschmerzen
  • Schmerzen und Taubheitsgefühl in den oberen und unteren Extremitäten Schlaflosigkeit, Durchblutungsstörungen und Kurzatmigkeit
  • Säure-Reflux und Sodbrennen in der Nacht
“Nach der dauerhaften Nutzung des RehaBed bei den oben genannten Beschwerden nahm, wie anhand vorheriger klinischer Untersuchungen belegt, die Notwendigkeit für Medikamenteneinnahme erheblich ab oder bestand gar nicht mehr und geplante Operationen wurden vermeidbar.” A. Tailor MD (Facharzt für Neurochirurgie)
“Die Eigenschaften des RehaBed verhindern nicht nur die weitere Verschlechterung von Wirbelsäulenerkrankungen, sondern können als Vorbeugungsmaßnahme deren Auftreten sogar unmöglich machen.“ Als praktizierender Arzt, der Patienten mit Erkrankungen des Bewegungsapparats behandelt, halte ich das RehaBed für sehr gut, sowohl bei der Vorbeugung von Wirbelsäulenerkrankungen als auch bei deren Regeneration.” Dr J. Baggio (Wirbelsäulen-Spezialist, Chefarzt)
“Die wichtige Wirkung des Lattenrosts des RehaBed ist, dass nicht nur die Belastung der Wirbelsäule durch die plastisch-dynamische Stütze gleichmäßiger verteilt wird, sondern der Körper auch in Längsrichtung gestreckt wird, die Wirbelsäule wird auf dem Lattenrost gestreckt.” Dr G. Sengey (Orthopäde)

Das RehaBed wird für alle Altersgruppen empfohlen und hilft bei

Der gesunden Entwicklung von Knochen und WirbelsäuleErhaltung der Gesundheit der Wirbelsäule
Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit
Verhinderung von Schlafstörungen, chronischen Kopfschmerzen, Neurosen

Wir verbringen durchschnittlich 6 von 24 Stunden im Bett. Im Laufe eines Lebens sind das ca. 20 Jahre.

Firm Bed

Soft Bed

RehaBed

Schlafen wir auf zu weichen oder zu harten Betten, können die strukturellen Veränderungen, die durch schlechte Haltung verursacht werden, zu degenerativen Bandscheibenerkrankungen und anderen degenerativen Veränderungen der Wirbelsäule beitragen. Auf einem zu weichen Bett biegt sich die Wirbelsäule zum Bett hin und auf der konkaven Seite schlaffen die Muskeln ab. Dabei geschieht Folgendes:

  • Die Wirbel und die Knochen bilden sich zurückKnochenablagerungen bilden sich an deren Rändern
  • Die Muskeln auf der konvexen Seite werden gespannt und die Arterien in diesen Muskeln werden komprimiert
  • Die Blutversorgung verschlechtert sich und das genutzte Blut kann auch nicht durch die komprimierten Adern und Lymphgefäße fließen
  • Nach dem Aufwachen treten Schmerzen wie z. B. Muskelverspannungen auf
  • Die gespannten Muskeln und Bänder dehnen sich aus, was deren Haltekraft bei körperlichen Aktivitäten tagsüber schwächt

Bei einem zu harten Bett ist die Situation sehr ähnlich, die negative Wirkung entsteht aber in einem anderen Bereich.

Wie John Lennon BM, MM.C, und Norman Shealy M.D. erklärt haben, “wirkt sich eine schlechte Haltung auf jede psychologische Funktion aus, von der Atmung bis hin zur Hormonproduktion. Wirbelsäulenschmerzen, Kopfschmerzen, die Laune, der Blutdruck, der Puls und die Lungenkapazität gehören zu den Funktionen, die am leichtesten durch die Haltung beeinflusst werden.”

Indem Sie statt auf einem zu weichen oder zu harten Bett, das Ihre Bandscheiben jede Nacht beschädigt, auf dem RehaBed schlafen, können Sie Ihre Schlafenszeiten dazu nutzen, Ihre Wirbelsäule zu kurieren. Da wir ein Drittel unseres Lebens im Bett verbringen, macht das einen enormen Unterschied aus!

RehaBed für private Wohnungen und Pflegeeinrichtungen

Unsere Holzbetten werden aus 100 % Massivholz hergestellt und für unsere Polsterbetten verwenden wir ausschließlich Stoffe, die mit den neuesten Technologien hergestellt werden.

Mit der AquaClean-Technologie können Kunden Flecken nur mit Wasser entfernen.

Die SafeFront-Technologie dient der Bekämpfung von Milben, Schimmel und Bakterien in Polstermaterialien, um das Entstehen von Allergien und anderen damit verbundenen Problemen zu verhindern.

Das Stoffschutzsystem StainFree bietet eine wasserdichte Barriere und hält dabei die Atmungsaktivität aufrecht.

Organische Matratzen

Das RehaBed wird mit unserer 100 % organischen Naturlatex-Matratze geliefert, die dafür konzipiert ist, die orthopädischen Vorteile des RehaBed zu nutzen und Ihnen höchsten Komfort zu bieten.

Orthopädische Kissen

Die orthopädisch geformten RehaBed-Kissen unterstützen die von Kopf, Hals und Schultern geschaffene Kurve und bieten Ihnen so eine wohltuende therapeutische Stütze. Die Kissen werden aus 100 % organischem Naturlatex hergestellt.